Impressum | Datenschutz

Unsere Hausmarke

Weizenmehle aus der Engelsdorfer Mühle –
Qualität ist unsere Verpflichtung.


Als auf Weizenmehl spezialisierte
Handwerksmühle möchten wir Ihre
Aufmerksamkeit natürlich gern auf unsere Hausmarke lenken, insbesondere auf unsere Type 405.

 

Alle Mehle unserer Hausmarke werden unter Manufakturbedingungen mit althergebrachter Technik und Technologie hergestellt

 

Unsere Weizenmehle werden aus einer über Jahrzehnte erprobten, hausinternen Mischung aus Qualitäts- und Eliteweizen zusammengestellt. Diesen beziehen wir von regionalen Landwirten aus dem Raum Halle-Leipzig, mit welchen wir vertrauensvoll zusammenarbeiten.

 

Bereits in der Getreideauswahl, findet die Grundsteinlegung für ein gutes Mehl statt – Qualität ist nicht gleich Qualität.

Denken Sie hier zum Beispiel einmal an das Pilsner Bier. Obwohl das Rezept immer das Gleiche ist, gibt es unzählige Sorten unterschiedlichen Geschmacks und mit unterschiedlicher Qualität.

 

Unsere Getreidemischungen vermahlen wir anschließend schonend und „kalt“.

 

WAS BEDEUTET DAS?
In einer Großmühle werden ab einem bestimmten Prozessschritt in der Regel Glattwalzen eingesetzt.
Das Korn, bzw. der Dunst, wird hierbei mit sehr hohem Druck, und demzufolge auch hoher Temperatur, zu Mehl „zermalmt“.
Dadurch erzielt man zwar die größtmögliche Ausbeute, aber wertvolle Vitamine und Mineralstoffe werden zerstört.

 

Unsere Mühle arbeitet komplett ohne Glattwalzen.

In Kombination mit müllerischer Erfahrung und traditioneller Technik führt dies zu niedrigeren Temperaturen während des Mahlvorganges. Größere Mengen an temperaturempfindlichen Vitaminen und Mineralstoffen bleiben somit erhalten.
Zudem steht am Ende unserer Vermahlung ein griffigeres Mehl mit sehr guten Backeigenschaften und von hervorragender Qualität.

 

Unsere Überzeugung und diese Qualität ermöglichen es uns auch, unsere Type 405 völlig frei von jeglichen enzymatischen und sonstigen „Stabilisatoren“ und Zusatzstoffen zu produzieren und zu verkaufen. Wir nutzen hierfür nicht einmal die sonst weithin übliche Ascorbinsäure.

 

Neben unseren Bäckern erhalten auch Sie unser Mehl exklusiv in unserem Mühlenladen – überzeugen Sie sich selbst! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.